Annonym
Aktuelles

Montag, 29. Oktober 2018
Gans- und Entenessen


Donnerstag, 6. September 2018
Bierfest


Samstag, 16. Juni 2018
Endstand Rundenwettkämpfe 2017/2018


Sonntag, 6. Mai 2018
Königsproklamation 2018


Nach einem sehr schönen Gottesdienst am Morgen, gehalten von Pfarrer Kalluri, holten die Victoria
Schützen ihre scheidenden Könige mit Böllerschüssen, Fahne, Schützenzug und Musik der
Gunzendorfer Musikanten von zuhause ab. Durch das schöne Wetter wurde die Festlichkeit noch
unterstrichen. Die Könige des letzten Jahres, Max Trautner, Susanne Grimm und Christian Knauer
bedankten sich bei Ihren Kammeraden mit einem Umtrunk und einer Brotzeit vor der Haustür.
Um 17:00 endete dann in der Sportgaststätte Buckenhofen ihre Amtszeit. Im Anschluss wurden die
Vereinsmeister des letzten Jahres gekürt und die überaus beachtlichen sportlichen Leistungen
geehrt. Die erstmalige Teilnahme der Schützengesellschaft ZSG Victoria Buckenhofen e. V. an der
Deutschen Meisterschaft der Zimmerstutzen Schützen standen da im Vordergrund. Vielen Dank an
alle Trainer und Sportschützen des Vereins. Des weiteren schaffte die 1. Mannschaft den Aufstieg in
die Gauklasse.
Dieses Jahr konnte sich 1. Vorsitzende Brigitte Justen-Steinmetz bei zwei 65 jährige Mitgliedschaften
bedanken. Josef Knauer und Lothar Dresel erhielten eine Urkunde und einen Krug mit dem
Vereinswappen des Vereins.
Für 40 jährige Treue wurden Josef Kaiser, Franz Stumpf, Arthur Maier und Luitpold Schönfelder
ausgezeichnet.
Die 1. Vorsitzende Brigitte Justen-Steinmetz bat die Jugendlichen und jungen Eltern die Vereine nicht
als verstaubte Institution zu betrachten, sondern die Gemeinschaft, Zugehörigkeit und Geselligkeit
der Vereine den Kindern zu erhalten, und somit ein Stück unserer Kultur zu bewahren.
Den Höhlein-Wanderpokal konnte sich Thomas Steinmetz mit einem 36 Teiler sichern.
Im Anschluss wurden die neuen Könige vom 2. Vorsitzenden Thomas Steinmetz gekrönt.
Schützenkönig wurde Hans Jürgen Dittrich mit einem 71Teiler
Neue Schützenkönigin ; Brigitte Justen-Steinmetz mit einem 950 Teiler .

1. Schützenmeister Dr. Klaus Schwab, Schützenkönig Hans Jürgen Dittrich, Schützenkönigin Brigitte Justen-Steinmetz, Pokalsieger und 2. Vorsitzender Thomas Steinmetz

1. Vorsitzende Brigitte Justen-Steinmetz, Josef Knauer, Josef Kaiser, Arthur Maier und 2. Vorsitzender Thomas Steinmetz

Dienstag, 30. Januar 2018
Strohschießen 2018


Donnerstag, 2. November 2017
Gansessen 2017


Montag, 18. September 2017
Wettkampftermine 2017/2018


Sonntag, 3. September 2017
Bierfest 2017


Freitag, 5. Mai 2017
Einladung zur Königsproklamation


Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

das höchste Fest unseres Schützenvereins rückt näher. Daher möchten wir Euch gerne die dazugehörigen Termine der Schießzeiten und der Königsabholung mitteilen:

Die Schießtermine lauten wie folgt:

Dienstag 09.05.2017 ab 19:00 Uhr
Freitag 12.05.2017 ab 19:30 Uhr
Dienstag 16.05.2017 ab 19:00 Uhr
Freitag 19.05.2017 ab 19:30 Uhr

Am Sonntag, den 21.05.2017 um 10:30 Uhr, findet der Schützengottesdienst in der Pfarrkirche St. Josef Buckenhofen statt.
Die Königsproklamation und die Einholung der scheidenden Könige Thomas Steinmetz, Sarah Steinmetz und Tim Dittrich finden am Sonntag, den 21.05.2017 statt.

Wir treffen uns hierzu um 12:45 Uhr am Sportheim Buckenhofen und fahren mit dem Bus um 13:00 Uhr nach Oberhaid, um den Jungschützenkönig nach Forchheim zu bringen. Gegen 15:30 Uhr ist die Aufstellung in der Merianstraße gegenüber der Norma um Schützenkönig und Damenkönigin abzuholen.

Die Proklamation der neuen Könige und die Ehrung der langjährigen Mitglieder erfolgt im Anschluss, um ca. 17:30 Uhr, in der Sportgaststätte Buckenhofen.

Mit freundlichen Schützengrüßen

ZSG Victoria Buckenhofen 1879 e. V.

Brigitte Justen-Steinmetz
1. Vorstand

Mittwoch, 15. Februar 2017
Strohschießen 2017


Sonntag, 7. Februar 2016
Ausverkaufter Faschingsball


Riesen Erfolg für die Buckenhofener Victoria-Schützen. Der Pfarrsaal von Verklärung Christi platzte beim Faschingsball des traditionellen Strohschießens aus allen Nähten. 120 Teilnehmer waren in der Vereinsgeschichte noch nie da gewesen.

Zu Beginn eine neue Einlage: Pfarrer Klaus Weigand philosophierte rhetorisch erstklassig über die Welt, die Kirche und den Schützenverein. Er erhielt zuerst gebanntes Zuhören und dann stehende Ovationen.

Pfarrer Klaus Weigand

 

Die zahlreichen Gäste empfingen begeistert die Faschingsgesellschaft Narrlangia Rot-Weiss Erlangen mit dem Markgrafenpaar, dem Präsidenten, der Garde, dem Tanzmariechen und den Angels mit ihrem Tanz „Galaxy Love“.

 

1. Vorstand Peter Kaiser ehrte den neuen Strohkönig Dominik Pappa. Er gewann mit einem 380,8 Teiler und erhielt die verdiente Trophäe sowie die Kette, eine Dauerleihgabe von Rolf und Monika Streit. 1. Ritter wurde Markus Zink, 2. Ritter Walter Dirk.

Strohkönig Dominik Pappa und 1. Vorstand Peter Kaiser

 

Unter Leitung des 2. Schützenmeisters Klaus Steinmetz wurden die Preise verteilt. Die erfolgreichen Schützen freuten sich über Knackwürste, Brezen und Salamis. Insgesamt wurden dieses Jahr 1700 Röhrchen geschossen. Auch hier ein neuer Rekord. „Röhrchenstärkste“ waren Sebastian Böck, Petra Wlodarski, und Jasmin Böck. Die Genannten waren damit auch Gewinner je einer Salami.

 

Ralph Zaitschek als „weltbekannter“ Versteigerer besserte gekonnt die Vereinskasse auf, in dem er die „Reste“ (Salamis) versteigerte und dieses Mal rekordverdächtige Einnahmen erzielte.

 

Gewinner der neu geschaffenen Maskenprämierung waren Thomas Steinmetz und Sarah-Lena Greiner. Danach spielte die Band „Chico“ und brachte die begeisterten Gäste bis tief in die Nacht gehörig ins Schwitzen.

Gewinner der Maskenprämierung Sarah-Lena Greiner und Thomas Steinmetz

Mittwoch, 29. Juli 2015
Mein Verein


Quelle: Fränkischer Tag 29.07.2015

Samstag, 25. Juli 2015
Annafest Anböllern


Anlässig des 175. Jubiläum des Annafestes hat unsere Böllergruppe dieses Jahr zusammen mit der HSG Forchheim und und dem Schützenverein Kersbach die Ehre den Festzug anzuböllern.

Der Fränkische Tag fidmete uns hierzu die komplette erste Seite des forchheimer Teils.

Quelle: Fränkischer Tag 25.07.2015

 
 
Sitemap Impressum Datenschutz